Verkauf von Pflanzen und Gemüseknollenfür Fachleute und Privatpersonen

Unsere Bio-Erdbeerpflanzen zum Verkauf

Bio-Erdbeerpflanzen bestellen

Suche nach einem Produkt

Kategorien

Informationen

Zeigt alle 27 Ergebnisse

Bio-Erdbeer-Wurzelballn : Allegro

Bio-Erdbeer-Wurzelballn : Allegro

Ab 0,47 HT

Bio-Erdbeer-Wurzelballn : Darselect

Bio-Erdbeer-Wurzelballn : Darselect

Ab 0,47 HT

Bio-Erdbeer-Wurzelballn : Malwina

Bio-Erdbeer-Wurzelballn : Malwina

Ab 0,47 HT

Bio-Erdbeer-Wurzelballn : Sonata

Bio-Erdbeer-Wurzelballn : Sonata

Ab 0,47 HT

Bio-Frigo A Erdbeerpflanze : Allegro

Bio-Mini-Tray Erdbeerpflanze : Allegro

Ab 0,35 HT

Bio-Frigo A+ Erdbeerpflanze : Matis

Bio-Frigo A+ Erdbeerpflanze : Honeoye

Ab 0,43 HT
Out of stock

Erdbeerpflanze verwendbar in bio : Tray Plant Charlotte

Erdbeerpflanze verwendbar in bio : Tray Plant Charlotte

Ab 1,27 HT
Out of stock

Erdbeerpflanze verwendbar in bio : Tray Plant Ciflorette

Erdbeerpflanze verwendbar in bio : Tray Plant Ciflorette

Ab 1,26 HT
Out of stock

Erdbeerpflanze verwendbar in bio : Tray Plant Cirafine

Erdbeerpflanze verwendbar in bio : Tray Plant Cirafine

Ab 1,26 HT
Out of stock

Erdbeerpflanze verwendbar in bio : Tray Plant Clery

Erdbeerpflanze verwendbar in bio : Tray Plant Clery

Ab 1,26 HT
Out of stock

Erdbeerpflanze verwendbar in bio : Tray Plant Darselect

Erdbeerpflanze verwendbar in bio : Tray Plant Darselect

2,50 HT
Out of stock

Erdbeerpflanze verwendbar in bio : Tray Plant Dream

Erdbeerpflanze verwendbar in bio : Tray Plant Dream

2,40 HT
Out of stock

Erdbeerpflanze verwendbar in bio : Tray Plant Gariguette

Erdbeerpflanze verwendbar in bio : Tray Plant Gariguette

Ab 1,17 HT
Out of stock

Erdbeerpflanze verwendbar in bio : Tray Plant Rubis des jardins

Erdbeerpflanze verwendbar in bio : Tray Plant Rubis des jardins

Ab 1,26 HT

Bio-Erdbeerpflanze (Frigo A+)

Bio-Erdbeerpflanze (Frigo A)

Bio-Erdbeer-Wurzelballn

Zusätzliche Informationen über Bio-Erdbeerpflanzen

Preise und Sorten von Bio-Erdbeerpflanzen

Mettre ici code Ninja Table du tableau Prix

Perioden von Bio-Erdbeerpflanzen

Mettre ici code Ninja Table du tableau Date

Technisches Datenblatt zu Bio-Erdbeerpflanzen

Alle unsere Ratschläge zu Pflanzung, Anbau und Ernte

Pflanzung von Setzlingen

Hier sind die verschiedenen Sorten von Erdbeeren, die auf einem Feld oder in einem Garten gepflanzt werden können :


Bio-Erdbeerpflanze Gariguette : Diese Sorte ist sehr verbreitet. Die Erdbeere hat eine leicht längliche Form und eine schöne rote Farbe. Ihr Aroma und ihr Fruchtfleisch machen sie zu einer der am meisten geschätzten Erdbeeren. Ihr Ertrag ist durchschnittlich.


Bio-Erdbeerpflanze Ciflorette : Dies ist eine widerstandsfähige Erdbeersorte. Sie ist stark duftend. Ihr kräftiger Geschmack ist sehr angenehm. Die Frucht hat eine dunkelorange bis rote Farbe.


Bio-Erdbeerpflanze Malwina : Sie hat eine interessante und ziemlich große Frucht mit einer schönen leuchtend roten Farbe, die die Erdbeere für den Verbraucher sehr attraktiv macht. Guter Geschmack und gute Haltbarkeit.


Andere: Sonata, Malwina, Matis, Allegro, Darselect, Manille, Florence, Ostara uvm.

Anpflanzung von Bio-Erdbeeren

Vor dem Anpflanzen sollte man sich vergewissern, dass die Pflanzen gesund sind.

Gekühlte Bio-Erdbeerpflanzen (Frigo): Sie müssen bei +2°C gelagert werden, es sei denn, sie wurden eingefroren geliefert. In diesem Fall müssen sie tiefgekühlt bei -2°C gelagert werden. Sie sollten langsam im Schatten und windgeschützt aufgetaut werden. Pflanzen, die einem Luftstrom ausgesetzt sind, könnten schnell trocknen und zerstört werden. Sie können die Pflanzen in Behälter mit Wasser stellen, wenn Sie verhindern wollen, dass sie austrocknen.

Frische Bio-Erdbeerpflanzen: Sie müssen sie innerhalb von 48 Stunden nach der Entwurzelung pflanzen.

Erdbeerpflanzen mit Wurzelballen: Vergewissern Sie sich, dass die Wurzeln im gesamten Wurzelballen vorhanden sind. Der Wurzelballen muss feucht sein und feucht gehalten werden. Wenn der Wurzelballen trocken ist, sollte er vor dem Einpflanzen gut befeuchtet werden.

Nach der üblichen Kontrolle können Sie die Bio-Erdbeerpflanzen in eine feuchte Erde einpflanzen. Die Pflanzen sollten nicht trocken angepflanzt werden, auch wenn der Boden gut befeuchtet ist.

Bei der Pflanzung sollte sich der Stängelgrund auf Bodenhöhe befinden und keine sichtbaren Wurzeln aufweisen. Entfernen Sie ggf. die Knospe von der Erdbeerpflanze.

Wenn Sie gekühlte Erdbeeren (wurzelnackt) pflanzen, denken Sie daran, die Wurzeln bei der Pflanzung fächerförmig auszubreiten, so dass sie alle mit der feuchten Erde in Kontakt kommen.

Wenn Sie Zweifel oder Fragen haben, können Sie sich an die Bio-Zertifizierungsstelle wenden, die Ihre Fragen beantworten kann.

Fruchtfolge und Boden

Fruchtfolge

Um ein angemessenes Hygienemanagement im Bio-Erdbeeranbau zu gewährleisten, empfiehlt sich die Einhaltung einer Fruchtfolge auf der Anbaufläche.

Im Durchschnitt müssen 3 bis 4 Jahre vergehen, bevor man nach einer vorherigen Erdbeerplantage eine neue anlegen kann. Diese Zeitspanne kann verkürzt werden, wenn der Boden besonders gut für das Wachstum geeignet ist. Wenn der Gesundheitszustand des Erdreichs allerdings schlecht ist, sollte eine noch längere Wartezeit eingeplant werden.

Boden

Die Bio-Erdbeerpflanze ist eine Pflanze mit bestimmten Bedürfnissen. Es ist daher wichtig, dass sie in einen geeigneten Boden gepflanzt wird.

Hier sind die zu vermeidenden Böden:

  • übermäßig lehmige Böden
  • übermäßig tonige Böden
  • kalkhaltige Böden mit Chlorier-Effekt
  • Böden mit zu hohem Salzgehalt

Wenn Sie im Frühling anbauen möchten, sollten Sie den Boden zwei Monate vor der Anpflanzung der Erdbeeren vorbereiten.
Die Aufbereitung sollte zu einem schönen aufgelockerten Boden bis zu einer Tiefe von etwa 40 Zentimetern führen, der in der Tiefe verdichtet, an der Oberfläche weich und entwässernd ist.
Der Boden darf nicht krümelig sein. Der Einsatz von Werkzeugen, die einen zu feinen Boden erzeugen, sollte vermieden werden.
Im Bioanbau sollte eine Bodengrunddüngung erzeugt werden, die für den Erdbeeranbau geeignet ist. Eine Bodengrunddüngung auf der Basis von Stickstoff aus organischen Düngern und natürlichen Mineraldüngern sollte verwendet werden, um die Erdbeeren mit den wesentlichen Nährstoffen zu versorgen.
Im Herbst vor dem Anbau können Sie Stallmist verwenden. Wenn Sie die Verwendung von kompostiertem Mist erwägen, sollten Sie diesen 3 bis 4 Monate vor der Pflanzung Ihrer Bio-Erdbeeren ausbringen.

Agronomie

In den Agrarwissenschaften werden die Bedürfnisse von Erdbeerpflanzen wie folgt definiert :

  • N: 180 kg/ha
  • P2O5: 110 kg/ha
  • K2O: 265 kg / ha
  • CaO: 125 kg / ha
  • MgO: 45 kg /ha

Wasser und Bewässerung von Erdbeerpflanzen

Nach dem Anpflanzen von Erdbeeren sollte der Boden gut bewässert werden. Die Bewässerung ist besonders wichtig, um ein gutes Anwachsen der Bio-Pflanzen zu gewährleisten.
Pflanzen mit Wurzelballen wachsen leichter an. Dennoch ist ein effizientes Bewässerungssystem (z.B. Tröpfchenbewässerung) erforderlich, um einen angemessenen Feuchtigkeitsgehalt im Boden aufrechtzuerhalten.

Gekühlte Bio-Erdbeerpflanzen sind in den ersten drei Wochen nach der Pflanzung sehr empfindlich. Um das Anwachsen zu fördern, sollte während der ersten 10 Tagen mit Wasser besprüht werden.

Erdbeerpflanzen schneiden


Die Pflanzen werden gepflegt, indem man die alten Blätter entfernt.
Dieses Zurückschneiden kann zwischen Dezember und Februar mit der Hand oder mit einem herkömmlichen Rasenmäher durchgeführt werden. Passen Sie jedoch auf, dass Sie die Herzblätter nicht beschädigen!

Mulchen von Erdbeerpflanzen


Das Mulchen muss 3 Wochen vor Beginn der Ernte durchgeführt werden. Bitte verwenden Sie einen für den Bio-Anbau gekennzeichneten und empfohlenen Mulch (hüten Sie sich vor Kunststofffolien!).

Erdbeeren in Ihrem Garten anbauen

Wenn Ihr Boden zu hart oder zu kalkhaltig ist, können Sie nicht direkt in den Boden pflanzen. Sie können z.B. ein Pflanzgefäß oder einen Blumenkasten verwenden, um Ihre Erdbeeren in Töpfen anzubauen.


Denken Sie daran, Kompost oder Dung hinzuzufügen, denn Ihre Erdbeerpflanzen brauchen nährstoffreiche Erde, um richtig zu wachsen.
Erdbeeren sollten auf kleinen Hügeln, in einer Reihe und an einem sonnigen Ort gepflanzt werden.


Pflanzen Sie nicht zu dicht, damit die Pflanzen sich gut entwickeln können und um gleichzeitig die Entwicklung von Fäule wie Botrytis cinerea zu vermeiden.


Wir empfehlen das Mulchen der Pflanzen, um die Bodenfeuchtigkeit zu fördern und die Entwicklung von Beikräutern um die Bio-Erdbeeren herum zu vermeiden.


Bei großer Hitze ist eine Bewässerung notwendig, um die Pflanzen mit genügend Wasser zu versorgen, damit sich die Erdbeeren ausreichend entwickeln können.


Die Erdbeeren können geerntet werden, wenn sie ihre Reife erreicht haben, im Allgemeinen je nach Sorte von Mai bis Oktober.
In der Regel werden Erdbeeren morgens gepflückt, um die Früchte nicht in der prallen Sonne zu lassen.

Grundkenntnisse zum Thema Erdbeeren

Die Erdbeere gehört zur Familie der Rosengewächse. Sie ist eine kleine krautige Pflanze. Sie gilt als exotische Frucht mit einem exquisiten Aroma, daher bietet Ihr Anbau ausgezeichnete Marktchancen.

Die Erdbeerpflanze ist eine mehrjährige Pflanze. Die Tiefe des Wurzelsystems ist sehr unterschiedlich und hängt unter anderem von der Art des Bodens und dem Vorhandensein von Krankheitserregern im Boden ab. Unter optimalen Bedingungen können die Wurzeln bis zu 2-3 m lang werden, obwohl sie in der Regel nicht tiefer als 40 cm einwachsen.

Größe der Erdbeeren


Unterschiedliche Erdbeerpflanzen produzieren nicht alle Früchte der gleichen Form, des gleichen Gewichts und damit der gleichen Größe.
Hier sind die Informationen zur Größe der Erdbeeren je nach Sorte (zu Informationszwecken angegeben; die Größe hängt vom Anbau, vom Boden, von der Sonne usw. ab):

Erdbeere Agathe: kleine Frucht, zwischen 10 und 15 g
Erdbeere Mara des Bois: kleine Frucht, etwa 13 g
Erdbeere Ciflorette: mittelgroße Frucht, 15 g
Erdbeere Gariguette: mittelgroße Frucht, 15 g

 

0

Fordern Sie Ihren persönlichen Kostenvoranschlag an.

Angebotsanfrage-Formular

Hinweis: Die angegebenen Daten werden nur verwendet, um Sie bezüglich Ihrer Angebotsanfrage zu kontaktieren.


Wenn Sie mehrere verschiedene Sorten oder Pflanzen haben, teilen Sie uns Ihre genauen Mengen mit (mindestens 200 Pflanzen pro Anfrage).

Lieferadresse

Bitte teilen Sie uns die Lieferadresse mit, damit wir die Versandkosten in das Angebot aufnehmen können


Formulaire de contact

Vos informations

Faites-nous savoir comment vous contacter.


Comment pouvons-nous vous aider ?

Posez-nous votre question ou laissez un commentaire et nous reviendrons vers vous très rapidement.


Numéro de commande, facture ou devis.

Choisir sa semaine de livraison

Nous expédions nos produits selon les périodes de plantation. Lors de l'ajout au panier de votre produit, sélectionnez une "Semaine de livraison", celle-ci correspondra à la semaine de l'année choisie et à la semaine de livraison.

Par exemple : En choisissant « Semaine 39-2020 », la livraison aura lieu pendant la Semaine 39 de l'année 2020 (c'est-à-dire entre le 21 septembre et le 27 septembre 2020).